JH-Staalindustri-Trykløse-tanke

Prozesstank ist ein anderes Wort für drucklose Tank. Es handelt sich dabei um die größte Gruppe an Edelstahltank, die Mischbehälter, Reifetank, Gärtank und Zapftank umfassen. Das sind alle Tank, die Teil einer Prozesslinie in einer Industrie sind. JH Stålindustri liefert beispielsweise Edelstahl-Prozesstank an die Milchindustrie und die Lebensmittelindustrie.

Der Prozesstank muss zum Zweck passen

Drucklose Edelstahl-Prozesstank sind Innentank, die in Größen von 50 l bis 40.000 l verfügbar sind und mit unterschiedlichen Spezifikationen hergestellt werden können, sodass die Prozesstank der spezifischen Prozesslinie entsprechen. JH Stålindustri kann Sie über die optimalen Edelstahl-Prozesstank für Ihre Prozesslinie beraten. Hier ist eine Auswahl der Spezifikationen, die wir Ihnen anbieten können:

  • Isolierung
  • Belüftung
  • Probierhahn
  • Sichtfenster, evtl. mit Licht
  • Anschluss aller Sensoren und Signalgeber
  • CIP-Ausrüstung
  • Rührwerke oben, seitlich, unten oder als unten montierte Magnetrührwerke

Isolierung

Bei JH Stålindustri können wir Prozesstank sowohl mit als auch ohne Isolierung herstellen. Wir stellen Prozesstank ausgehend von den Anforderungsspezifikationen des Kunden her. Nach einem gründlichen Dialog mit unseren Kunden stellen wir fest, ob der Prozesstank isoliert werden soll und falls ja, wie viel des Tank isoliert werden soll.

Belüftung

Eine richtig dimensionierte Belüftung ist ein wichtiger Bestandteil eines Prozesstank in Bezug auf die Möglichkeit des Vakuums und des Produktionsprozesses. Drucklose Tank setzen nämlich voraus, dass es immer eine freie Belüftung in die Atmosphäre gibt. Daher befindet sich die Entlüftung normalerweise oben am Prozesstank.

Wir von JH Stålindustri verfügen über fundierte Kenntnisse der Prozesse, die in den verschiedenen Branchen ablaufen, die wir betreuen. Aus diesem Grund sind uns spezielle Bedingungen bekannt, die einen besonderen Bedarf an Belüftung erfordern. Zum Beispiel kann das CIP-Programm zur Herausforderung werden, da hier die bestimmte Anforderung besteht, dass eine erforderliche Luftmenge innerhalb relativ kurzer Zeit zugeführt werden muss, um das Risiko einer Beschädigung des Tank zu minimieren.

Der Tank muss dem Auslegungsdruck standhalten können

Gemäß der Gesetzgebung werden jene Tank als drucklos definiert, solange der Druck 0,5 bar g nicht übersteigt. Drucklose Tank können daher ein Vakuum von -1 bar g über einen Überdruck von 0,5 bar g aufweisen, ohne dass eine Genehmigung erforderlich ist. Natürlich muss der Tank dabei dem Auslegungsdruck standhalten können und die Komponenten müssen gemäß den gewünschten Auslegungsanforderungen ausgewählt werden.

Die Tankproduktion ist ein Handwerk

Bei JH Stålindustri stellen wir alle Arten von Tank her, die in eine Prozesslinie passen. Wir fertigen sie nach den Anforderungen unseren Kunden an. Dies stellt hohe Anforderungen an uns als Unternehmen und insbesondere an unsere Schmiede. Unsere Schmiede sind alle nach den PED-Anforderungen zertifiziert, um hiermit zu arbeiten:

  • Verschiedene Materialien
  • Verschiedene Schweißmethoden
  • Unterschiedliche Wandstärke

Daher können unsere Kunden versichert sein, dass es immer kompetente Hände sind, die an ihren Tank arbeiten.

JH Stålindustri hat umfassendes Fachwissen

Wir bei JH Stålindustri sind stolz auf unser hohes Maß an Professionalität. Daher können unsere Kunden hohe Erwartungen an unsere Arbeit haben. Das können unsere Kunden erwarten:

  • Einen ausführlichen und vertiefenden Dialog, sodass wir uns zu 100% ein Bild von den Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden an den Tank machen können
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit aller Materialien
  • Einen Einsatz dafür, dass der Kunde alle technischen Details rund um die Tank versteht. Hier verwenden wir zum Beispiel 3D-Zeichnungen, um dieses Verständnis zu schaffen
  • Dokumentation zur Herstellung der Tank. Dazu gehören Material- und Schweißzertifikate, Oberflächen-, Druck- und Entwässerungstests und vieles mehr.

Unsere hohe Professionalität und unser Wissen über die Prozesse, die in den unterschiedlichen Branchen verwendet werden, sind der Grund, warum wir hochqualitative Prozesstank herstellen und über sie beraten können.

Kontaktieren Sie sich noch heute JH Stålindustri, wenn Sie mehr über Prozesstank oder unsere Prozeduren erfahren möchten, entweder telefonisch unter + 45 86 47 90 44 oder per E-Mail an jhstaal@jhstaal.dk